#quartweets @ Deutschlandfunk

Ein besonderes #quartweet Konzert bei den Deutschlandfunk Raderbergkonzerten, Dienstag 14. März um 20 Uhr. Es gibt einen Eventstream und “live tweeting” auf Twitter – Ihre Meinung ist gefragt unter dem Hashtag #raderbergkonzert.

Paul Watkins (Emerson Quartett) spielt mit uns das monumentale Schubert Quintett in C-Dur, und das zweite Streichquartett von Janáček, “Intime Briefe”, ist auch dabei.

Kevin Volans Uraufführung unter Guardian Top 10

Unsere Uraufführung des 12. Streichquartetts von Kevin Volans wurde von The Guardian auf Platz 4 der Top 10 classical music of 2016 gewählt.
Hier hören

Bruno Mantovani 3. Streichquartett

In der Zeit von November 2016 bis Januar 2017 finden zahlreiche europäische Erstaufführungen des für uns geschriebenen 3. Streichquartetts von Bruno Mantovani, u.a. in Amsterdam, Frankfurt, Luxembourg, London und Wien statt.
Hier hören

#quartweet Residency an der Cardiff University

Im Rahmen unseres #quartweet-Projektes fand im November eine Residency an der Cardiff University statt. In Workshops, Konzerten und einem Seminar konnten wir 13 quartweets von Studenten zur Uraufführung bringen. Hierbei wurde auch der quartweet “the third solitude” von Dozent und Residency-Koordinator Robert Fokkens uraufgeführt.
bbc.com

Porträt in concerti

In der Oktober-Ausgabe des Magazins “Concerti” gab es ein Porträt vom Quartett: “Der Vierer ist komplett”.
concerti.de

Presse

“mit perfekter Präzision”, “brillant aufgeführt” 5*—Ivan Hewett, The Telegraph

alla czeca

„Die gestenreiche Fünf Stücke von Erwin Schulhoff […] gelingen brillant.“—Harald Eggebrecht, Süddeutsche Zeitung

soundescapes: „Ein berauschender Cocktail.“
„Wie schön, wenn Interpreten diese Ideen mit so viel Verve und Intuition zum Leben erwecken […] Eine Spielfreude, die auch Kammermusik-Muffel munter macht.“—Spiegel Online

Jörg Widmann und Freunde im Prinzregententheater
Da jagten sich dann die akustischen Signale von hitzigen Streicherkaskaden über das wilde Röhren der Spieler, bis die Bogenhaare von den Instrumenten des trefflichen Signum-Ensembles flogen und der erschöpfte Cellist schließlich waidwund zur Strecke gebracht ist.”—Süddeutsche Zeitung

Signum Quartett in Wigmore Hall
„…eine fulminante Aufführung…“—classicalsource.com

Nächste Termine

de | en   -   Impressum   -   © 2017 Signum Quartett