alla czeca signum front cover image

alla czeca

Dvořák · Schulhoff · Suk

C5257 PC: 21 845221052571

DVOŘÁK: Streichquartett in G-Dur, op.106
SCHULHOFF: Fünf Stücke für Streichquartett (1923)
SUK: Meditation über den alten tschechischen Choral „St Wenceslaus“, op. 35

Pressestimmen:

 
Süddeutsche Zeitung

„Die gestenreiche Fünf Stücke von Erwin Schulhoff, einem der interessantesten Neuerer in den Zwanziger- und Dreißigerjahren, der den Nazis 1942 zum Opfer fiel, gelingen brillant.“

concerti

„Hochgespannt und tierschürfend […] Das Signum Quartett testet die Extreme aus, risikofreudig und eigenwillig. […] Streichquartett als existenzielle Aussprache, hier ist nichts banal.“

Aachener  Zeitung

„Die Signums musizieren in bester spätromantischer Tradition, ohne auch nur im Entferntesten in Gefahr zu geraten, gestrig zu wirken. Im Gegenteil: Dvořáks Musik birst vor Lebendigkeit. So was hat man lange nicht gehört.“

Erschienen bei Cappriccio
kaufen bei amazon.de
kaufen bei iTunes

Nils Mönkemeyer Brahms cover Signum 600

Brahms

Sony Classical 88875122782

Sonaten für Viola und Klavier, op. 120
Ungarische Tänze Nr. 4, 5 & 16
bearbeitet für Viola und Streichquartett

Nils Mönkemeyer, Viola
William Youn, Klavier
Signum Quartett

 kulturradio.de

„Das Signum Quartett erweist sich dabei als wunderbarer Begleiter: durch seinen geschmeidig-weichen Klang und die passenden Akzenten fühlt man sich sofort in ein Budapester Caféhaus um 1900 versetzt.“

Aachener Zeitung

„Mit dem Signum Quartett hat er [Mönkemeyer] sich dafür ein Miniorchester von Weltruf zur Seite gestellt, in dem der Cellist wie ein Zymbal klingen kann und die hohen Streicher bisweilen wie eine Gitarre zirpen.““

Erschienen bei Sony
kaufen bei amazon.de
kaufen bei iTunes

soundescapes

Debussy · Adès · Ravel

C5239 PC: 21 UPC: 845221052397

DEBUSSY: Streichquartett in g-Moll, op.10 (1893)
ADÈS: Arcadiana (1994)
RAVEL: Streichquartett in F-Dur (1903)

I am most excited by this new recording by the Signum Quartet of my first quartet Arcadiana. It is a thrill to have this magnificent recording, and to find my piece in the perfect context of the two great masterpieces by Debussy and Ravel. It is an honour for a composer of my generation to be presented in such company. Bravo and many thanks to the Signum Quartet!—Thomas Adès

 Spiegel Online

„Ein berauschender Cocktail.”

Ostthüringer Zeitung

„…die Einspielung hat Suchtpotenzial.“

tagblatt.ch

„In der Premiumklasse…Taufrisch, intensiv, entdeckungsfreudig…”

Erschienen bei Cappriccio
kaufen bei amazon.de
kaufen bei iTunes

Signum_booklet_aussen

No. 3

Berg · Bartók · Schnittke

C5163 PC: 21 UPC: 845221051635

BERG: Streichquartett op. 3
BARTÓK: Streichquartett Nr. 3
SCHNITTKE: Streichquartett Nr. 3

Gramophone

„…das Signum Quartett geht auf Berg op. 3 mit einer fast übermäßigen Klangwärme ein – vielleicht vermuten sie ein verdecktes romantisches Programm, eine Bergsche Verklärte Nacht?

Süddeutsche Zeitung

„Höhepunkt ist dennoch das Bartók-Quartett, dessen gigantische Kontraste das Signum Quartett ungemein ausdrucksvoll und mit staunenswerter Klangschärfung in den Dissonanzen auslotet.”

Erschienen bei Cappriccio
kaufen bei amazon.de
kaufen bei iTunes

Signum_booklet_aussen

Quartet Movements

Schubert · Wolf · Puccini · Orff · Webern · Rihm · Ives

C5064 PC: 21 845221050645

WOLF: Italienische Serenade
PUCCINI: Crisantemi
ORFF: Quartettsatz op.22
IVES: Scherzo
RIHM: Neuntes Streichquartett „Quartettsatz“
SCHUBERT: Quartettsatz c-moll D 703
WEBERN: Langsamer Satz

Es ist eine große Freude, Ihrer energischen Ernsthaftigkeit und poetischen Präzision zuhören zu dürfen. Exakt solche Eigenschaften braucht die Interpretation meiner Quartette.—Wolfgang Rihm

br.de

„Dass dies alles seine innere Richtigkeit hat, also die eigentlichen, die essentiell künstlerischen Ausgangsbedingungen nicht nur stimmen, sondern Anlass geben zu Euphorie, erschließt sich im hörenden Nachvollzug des wunderbar komponierten Programms der aktuellen CD mit Quartettsätzen…Welch ein kalkuliertes Wechselbad intensivster Gefühle…Farben, Intensitäten!“

ndr.de

„Das Signum Quartett belebt die emotionalen Charaktere der Musik mit einer großen Ausdruckspalette…Eine starke Aufnahme mit einer ganz eigenen Handschrift.“

Erschienen bei Cappriccio
kaufen bei amazon.de
kaufen bei iTunes

Thuille Signum cover schlömer small

Ludwig Thuille: String Quartets

C5049 PC: 1CD · PC 21 UPC: 8452210504 9

Streichquartett Nr. 2 G-Dur (1881, unvollendet)
Streichquartett Nr. 1 A-Dur (1878)

Pizzicato Magazine

„Diese CD bestätigt den hervorragenden Eindruck des lustvoll aufspielenden Signum Quartetts, das man heute schon zu den besten Ensembles dieser Generation zählen muss und sich selbst vor renommierteren Starquartetten wie den Hagens oder Emersons nicht zu verstecken braucht.“

Erschienen bei Capriccio
kaufen bei amazon
kaufen bei iTunes

Guarnaschelli-Booklet.indd

Horn Quintets

Mozart · Hauff · Hoffmeister · Beethoven

NURY GUARNASCHELLI, horn · SIGNUM QUARTETT
Peter Erdei, Horn 2 (Beethoven op. 81) · Annette Walther, Viola 2 (Mozart KV. 407)

C5059 · 1CD PC: 21 UPC: 845221050591

W.A. Mozart: Hornquintett Es-Dur KV. 407
W.G. Hauff: Hornquintett Es-Dur
F.A. Hoffmeister: Hornquintett Es-Dur
W.A. Mozart/ J.M. Haydn: Romanze für Horn und Streichquartett As-Dur KV. 447
L. van Beethoven: Sextett für 2 Hörner und Streichquartett Es-Dur op. 81